Herzlich Willkommen auf der Hompage des gemeinnützigen Vereins Altweltkamele e.V.!

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die drei biologischen Arten des Altweltkamels (Gattung Camelus):

Dromedar (Camelus dromedarius)                              Trampeltier (Camelus bactrianus)                               Wildkamel (Camelus ferus)

Bei Dromedar und Trampeltier interessieren uns Haltung und Gesundheit im nichtariden Lebensraum.
Beim Wildkamel gilt unser Engagement dem Artenschutz.

Zu den Inhalten auf der Webseite:
Im Verein arbeiten Kamelhalter und Wissenshaftler (Biologen, Veterinäre) gemeinsam. Wir kombinieren damit – zunehmend erfolgreicher – Praxiswissen mit wissenschaftlichen Erkenntinissen.

Oft haben Kamelhalter mit ihren Tieren medizinische Fragestellungen, mit denen sich die Wissenschaft noch nicht oder noch nicht ausreichend auseinandergesetzt hat. Ein alltägliches Beispiel: Welche Parasiten sind typisch in Europa? Wann sollte behandelt werden? Welche auf dem Markt befindlichen Medikamente wirken beim Kamel in welcher Dosisierung – ohne dabei extreme unerwünsche Nebenwirkungen zu haben?

Sie finden auf unserer Webseite sowohl wissenschaftliche Texte, als auch Texte, die auf Erfahrungswissen beruhen.
Bei jedem wissenschaftlichen Text finden Sie den Namen des Verfassers.
Für alle anderen Texte auf der Webseite sind einzelne Wissenschaftler des Vereins nicht verantworlich!